Kulinarik erleben

 

 

Ritteressen auf dem Bieleboh
Schlemmen wie der Burgvogt...

Bielebohberggeist

Bielebohberggeist Alfred der II.

der mit bürgerlichen Namen Friedbert Malke heißt und mit seiner Frau in Lawalde lebt, ist der gute Berggeist des Bieleboh, der unsere Gäste gern an seinem reichen Fundus an Bieleboh - Erfahrung teilhaben lässt.

Bereits sein Vater, Alfred der I. geisterte als Bielebohgeist auf dem Berg herum. Von 1940 bis 1965 bewirtschaftete er mit seiner Familie die Bergbaude.
Als sich 1969 kein neuer Wirt finden ließ, gab Alfred Malke, der sich inzwischen in Obercunewalde niedergelassen hatte, dem vielseitigen Bitten nach und ging nochmals für eineinhalb Jahre auf den Berg.

Sollten Sie Fragen über den Bieleboh haben oder einen guten Geist für Ihre Feierlichkeit benötigen, stellen wir für Sie den Kontakt mit Herrn Friedbert Malke gern her.