Neuen Eintrag hinzufügen?

Hier geht es zum » Formular.

Anzeige: 26 - 30 von 53.
 

Hartmut und Ute Kammler aus Swisttal bei Bonn

Sonntag, 03-07-16 15:35

Hallo an das freundliche Team der Bergwirtschaft auf dem Bieleboh,
am Anfang stand für uns eine gute Übernachtung für zwei Personen mit Hund zu finden. Bei der Suche ließen wir uns von der Hompage und den Gästebucheinträgen leiten. Dies klang erst einmal sehr positv, aber es sollte anders kommen, nämlich noch besser.
Die Buchung im Juni 2016 für 4 Übernachtungen mit Halbpension trafen wir schon im Februar. Hier wußten wir nicht, daß jetzt ein neues junges dynamisches Team die Bergwirtschaft führt.
So waren wir sehr überrascht, daß alle beschriebenen Punkte weit übertroffen wurden. Wo soll man anfangen.
Nach erreichen der Bergwirtschaft, fiel uns sofort auf, daß man schon im Außenbereich mit der einladenden Gestaltung des Umfeldes wie Sitzplätze, Grillplatz, Vorplatz, Parkplatz sich sehr viel Mühe macht. Beim eintreten in die Gastwirtschaft, empfing uns ein sehr einladendes Ambiente im Bergbaudenstiel, ohne altbacken zu wirken. Hier sieht man mit wieviel Liebe ins Detail der Gast empangen und umsorgt wird.
Die Zimmer sind ausreichend groß und sehr sauber, der normale Hotelstil wird auch hier durch die kleinen Details in der Gestaltung übertroffen.
Das allerbeste für uns war allerdings die herforragende Küche. So waren wir sehr begeistert, daß die Fleisch und Wurstwaren aus regionaler Produktion stammten und somit sehr frisch waren. Der Gruß aus der Küche war täglich ein Highlight. Die Tageskarte mag für den einen oder anderen klein sein. Für uns war entscheidend, stets frisch zubereitetes regionales und saisonales Essen zu bekommen und dies bekamen wir in einer hervorragenden Qualität.
So war es ein Vergnügen sich auch am Frühstückstisch überraschen zu lassen. Die Zubereitung in Optik und Sortenvielfalt wiederholte sich die ganzen 4 Tage nicht.
Egal ob man eine gute Übernachtung sucht, als Wanderer einkehrt, sich zu einer Feier einfindet oder zum Essen.
Deshalb hier nochmals ein sher großes Lob an Küche uns Service.
Alles in allem, dieses Haus können wir als heißen Tip nur weiter empfehlen.
Vielen lieben Dank nochmals und liebe Grüße mit einem weiter so Ihre Familie Kammler

 

Heike Rathmann aus Cunewalde

Dienstag, 14-06-16 20:22

Liebes Team vom Berg,
auch hier möchte ich mich nochmals recht herzlich bedanken. Meine Geburtstagsfeier ( 50 ! ) am 11. Juni 2016 war ein ganz tolles Erlebnis. Es stimmte einfach alles. Die Location, die freundlichen Servicemitarbeiter. Und ein ganz herzlichen Dank an das gesamte Küchenteam. Das Büffett war ein Traum! Eben mal etwas ganz Anderes. Gerade so, wie ich es mir für meine Gäste vorgestellt habe. Und genau diese Gäste waren ebenso beeindruckt und voller Lob. Also, macht bitte weiter so und wir sehen uns bestimmt wieder.
Liebe Grüße
Heike und Frank Rathmann

 

Socke Ruppelt-Schroeder

Sonntag, 29-05-16 23:28

Wir waren heute mit meinem Bruder und seiner Freundin auf dem Bieleboh. Sie haben es empfohlen und wir haben es nicht bereut.
Der Service war schnell, freundlich und zuvorkommend.
Das Essen ist ein kulinarische Überraschung und ein Genuss. Ich habe so gut wie kein Gericht zuvor gehört oder gekannt. Es gibt kein übermäßiges Angebot, sodass jedes Gericht mit "Liebe" hergestellt werden kann und das schmeckt man auch. Ich bin aber immer wieder offen für kulinarisch Neues und wurde hier nicht enttäuscht. Wer allerdings auf einer Speisekarte immer wieder Schnitzel und gutdeutsche Küche sucht, ist fehl am Platz. Es ist etwas Neues und das richtig gut! Höhepunkt war das Dessert - die Cremeschnitte war ein Genuss!
Die Preise waren absolut angemessen. In Zeiten von Mindestlohn, Bioessen und regionalen Produkten, zahle ich persönlich gern einen Euro mehr. Aber hier war es wirklich nicht überteuert.
Das Ambiente dort oben ist ebenfalls eine Augenweide.

 

Robert Handrik aus Bautzen

Dienstag, 29-03-16 09:12

Super Ambiente mit leckeren Ostermenue. Wir hatten fur 8 Personen reserviert. Die Chefin begrüsste uns freundlich und wies uns unseren Tisch zu. Trotz das das Lokal mehr als voll war, war unserer Kellner sehr organisiert und freundlich. Vom Lamm bis Zander war alles sehr liebevoll zubereitet. Klasse Leistung. Ein Dankeschön an das komplette Team macht weiter so! Wir kommen wieder.

 

Ramona Achtert aus Dresden

Montag, 28-03-16 18:05

Als wir ankamen waren wir vom Ambiente positiv überrascht sah sehr vielversprechend aus aber leider nur zum Schein hatten einen Tisch für 15 Personen reserviert aber leider war nur für 14 eingedeckt als wir den Kellner höflich baten noch einen Stuhl und ein Gedeck hinzustellen kam er uns total dumm ansonsten war das Service Personal sehr freundlich als wir in die Speisekarte schauten staunten wir nicht schlecht das es nur Schnitzel in 4 verschiedener Auswahl gab und Zander außerdem gab es eine Ostermenü Karte leider hat weder das Ostermenü nach irgendwas geschmeckt noch die Schnitzel es war schade und echt enttäuschend ich hoffe sehr das der Koch nur einen schlechten Tag hatte weil es um die Gaststätte echt schade ist